weitere Mantidae-Arten:
Geomantis larvoides
Iris oratoria
Mantis religiosa



  Graue Fangschrecke


ArtAmeles decolor
BeschreiberCharpentier, 1825
FamilieMantidae (Mantidae)
Größe in mmAktivität ImagoAktiv
20 - 27--
Ernährung
  → Larvewie Imago
  → Imagoverschiedene Gliederfüßer
Entwicklung-
Fundstellen
am Boden
Lebensraum
trockene Graslandschaften
Vorkommen
Nordafrika, Süd-Europa
Persönlicher Erstfund in
LandFrankreich
OrtSankt Maxime
MonatJuli
Jahr2010
Rote Liste BRD
30.7.2018 Vir: Weibchen. Diese entwickeln im ausgewachsenem Stadium lediglich Flügelstummel.
21.7.2010 Sankt Maxime: Weibchen.
30.7.2018 Vir: Männchen. Im Gegensatz zu Weibchen besitzen Männchen voll ausgebildete Flügel.
21.7.2010 Sankt Maxime: Weibchen.
30.7.2018 Vir: Weibchen.
30.7.2018 Vir: Männchen.